Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

FAQ

Wer sind die Preisträger der "Helfenden Hand" 2018?

Die folgenden Projekte wurden im Jahr 2018 mit der "Helfenden Hand" ausgezeichnet 

Gewinner der Kategorie "Nachwuchsarbeit"

  1. Preis für das Projekt "Kids machen mobil" der THW-Jugend Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  2. Preis für das Projekt "Thüringer H7 Blaulichtcamps" der H7, die sieben helfenden Jugendverbände in Thüringen
  3. Preis für das Projekt "2 Malteser" des Malteser Hilfsdienstes Memmingen
  4. Preis für das Projekt "Jugend trifft auf Blaulicht - Gemeinsam als Team" des Stadtjugendring Bornheim e.V.
  5. Preis für das Projekt "Auf Sommerski zum Jugendrotkreuz" des DRK Kreisverbandes Leipzig-Stadt e.V.

Gewinner der Kategorie "Innovative Konzepte"

  1. Preis für das Projekt "SAVING LIFE" des Arbeiter Samariter Bundes Schleswig-Holstein e.V.
  2. Preis für das Projekt "Gemeinsam gegen Gewalt" der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen
  3. Preis für das Projekt "So geht sozial!" des DRK Kreisverband Wesermarsch e.V.
  4. Preis für das Projekt "Geocaching trifft Erste Hilfe" des Bündnisses "Gemeinsam für Münster"
  5. Preis für das Projekt "Rettungsgasse? Kinderleicht!" von Rico Löb

Gewinner der Kategorie "Unterstützung des Ehrenamtes"

  1. Preis für das Projekt "Projekt Tagesbereitschaft Durwen" der Durwen Maschinenbau GmbH
  2. Preis für das Projekt "Alarm-Muttis sorgen für Einsatzkräfte" von Rita Henning und Mirjam Blankemeyer
  3. Preis für das Projekt "Hochschulkooperation mal anders" des Technisches Hilfswerk des Ortsverbandes Mainz
  4. Preis für das Projekt "Private Forschung und Überlassung von Forschungsfahrzeugen" der JOLA-Rent GmbH
  5. Preis für das Projekt "MP-FEUER – Jugend" der MP-SOFT-4-U GmbH

Sonderpreise in der Kategorie "Nachhaltigkeit"

Projekt "Innovative Einsatzunterstützung" der Bergwacht Bayern
Projekt "Geburtstag bei der Feuerwehr" der Freiwillige Feuerwehr Goslar
Projekt "Zusammen in die Zukunft" der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen.

Publikumspreis

Der Publikumspreis ging an das Projekt "Gemeinsam gegen Gewalt!" der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen.

Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie auf der Website des Förderpreises "Helfende Hand".