Bundesministerium des Inneren

Gebäude des BSI Quelle: BSI
BSI

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist die nationale Cyber-Sicherheitsbehörde. Es gestaltet Informationssicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft.

Der Aufgabenbereich des BSI wird durch das Gesetz zur Stärkung der Sicherheit in der Informationstechnik des Bundes (BSI-Gesetz) festgelegt. Mit Unterstützung des Bundesamtes soll IT-Sicherheit in Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft als wichtiges Thema wahrgenommen und eigenverantwortlich umgesetzt werden.

Das BSI erarbeitet praxisorientierte Mindeststandards und zielgruppengerechte Handlungsempfehlungen zur IT- und Internet-Sicherheit, um Anwender bei der Vermeidung von Risiken zu unterstützen.

Das Bundesamt ist auch für den Schutz der IT-Systeme des Bundes verantwortlich. Hier-bei geht es um die Abwehr von Viren, Trojanern und anderen technischen Bedrohungen gegen die Computer und Netze der Bundesverwaltung.

Zu den Aufgaben des BSI gehören weiterhin:

  • Prüfung, Zertifizierung und Akkreditierung von IT-Produkten und -Dienstleistungen
  • Warnung vor Schadprogrammen oder Sicherheitslücken in IT-Produkten und -Dienstleistungen
  • IT-Sicherheitsberatung für die Bundesverwaltung und andere Zielgruppen
  • Information und Sensibilisierung der Bürger für das Thema IT- und Internet-Sicherheit
  • Entwicklung einheitlicher und verbindlicher IT-Sicherheitsstandards
  • Entwicklung von Kryptosystemen für die IT des Bundes
  • Zentrale Meldestelle für die Sicherheit in der Informationstechnik des Bundes
  • Zentrale Stelle für die Sicherheit in der Informationstechnik Kritischer Infrastrukturen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik wurde am 1. Januar 1991 gegründet und ist seit seiner Gründung in Bonn angesiedelt.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik im Überblick

  • 109.587 T € Etat (Haushalt 2017)

  • 841 Beschäftigte

  • 1 Dienststelle

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Godesberger Allee 185 - 189
53175 Bonn