Bundesministerium des Inneren

Goldener Bundesadler auf weinrotem Hintergrund

Staatliche Symbole

Staatssymbole sind Sinnbilder der staatlichen Souveränität und Autorität. Sie dienen dabei sowohl praktischen als auch repräsentativen Zwecken. Darüber hinaus haben sie eine ideelle Bedeutung. Denn staatliche Symbole sind Ausdruck des Selbstverständnisses eines Staates. Damit dienen sie auch der Identifikation der Bürger mit ihrem Staat.
Unsere Staatssymbole stehen für die freiheitliche demokratische Tradition der Bundesrepublik Deutschland. Zu den wichtigsten Symbolen gehören die Bundesflagge, das Bundeswappen und die Nationalhymne. Aber auch die Bundeshauptstadt, nationale Feiertage sowie Orden und Ehrenzeichen sind Teil der staatlichen Symbolik. Für alle Fragen rund um die Verwendung dieser Symbole ist das Protokoll Inland der Bundesregierung im Bundesministerium des Innern zuständig.