Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Mehrere Personen sitzen an einem Tisch und tauschen sich über Ideen aus Quelle: Hinterhaus Productions / GettyImages
Artikel · Heimat & Integration

Forschungsprojekte

Ohne bürgerschaftliches Engagement geht es nicht - daher unterstützt das BMI Forschungsprojekte zum bürgerschaftlichen Engagement in der Flüchtlingslage, zur Integration und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Die Aufnahme von über einer Million geflüchteter Menschen seit Sommer 2015 wäre ohne die vielfältigen Aktivitäten der Zivilgesellschaft nicht möglich gewesen. Dieses umfangreiche bürgerschaftliche Engagement hat die Bewältigung der Herausforderungen erst möglich gemacht. Noch wichtiger ist das Engagement für eine gelingende Integration und die langfristige Erneuerung des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

Externer Link: Projekt "Menschen.Leben.Integration" (Öffnet neues Fenster)Logo von ZiviZ Quelle: ZiviZ

Um das bürgerschaftliche Engagement zur Integration von Geflüchteten nachhaltig stärken zu können, fördert das BMI Forschungsprojekte, die sich mit Strukturen, Motivation und Herausforderungen des zivilgesellschaftlichen Engagements befassen.

Ziel ist es, gesellschaftlichen Akteuren bei der Vernetzung zu helfen und die entstandenen Strukturen nachhaltig zu unterstützen. Darüber hinaus sollen die Leistungen der Bürgerinnen und Bürger erforscht und anerkannt werden.