Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Wordcloud rund um das Thema Ehrenamt Quelle: PlusONE / shutterstock.com
Artikel · Heimat & Integration

Die Bedeutung von Engagement und Ehrenamt

In Deutschland engagieren sich über 30 Millionen Bürgerinnen und Bürger freiwillig und unentgeltlich für gesellschaftliche Belange.

Das ehrenamtliche Engagement hat eine große Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Es ist unerlässlich für individuelle Teilhabe, gesellschaftliche Integration, Wohlstand, das kulturelle Leben, stabile demokratische Strukturen und soziale Bindungen.

Bring dich ein. #gemeinsam Bring dich ein.  Als Omas Held.  Als Lesepatin. Als Fußballtrainerin. Als Helfende Hand. Als IT-Scout Als Integrationslotsin.  Du möchtest Verantwortung übernehmen?   Frag In Deiner Kommune, wo du dich engagieren kannst.  #gemeinsam  [1:41 Min]

Bring dich ein. #gemeinsam

Hinweis: Dieses Video ist über den YouTube-Kanal des BMI eingebunden. Wenn Sie dieses Video hier abspielen, erfolgt eine Datenübertragung an YouTube bzw. Google. Weitere Hinweise hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Die Bundesregierung misst der Stärkung und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement daher eine zentrale Bedeutung zu. Sie gestaltet Rahmenbedingungen zur Entfaltung des Engagements insbesondere durch Unterstützung bei der Vernetzung der Akteure, Modellprogramme, Projekte und gesetzgeberische Maßnahmen. Sie betrachtet Engagementpolitik als Schwerpunktaufgabe im Feld der Gesellschaftspolitik. Es ist eine Aufgabe des Staates, die individuelle Wahrnehmung dieses Rechts durch geeignete Rahmenbedingungen zu ermöglichen.

Das Bundesministerium des Innern fördert das bürgerschaftliche Engagement unter anderem durch folgende Maßnahmen:

  • Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe"
  • BMI-Förderpreis "Helfende Hand"; Sonderpreiskategorie "Integration von Flüchtlingen in die (Hilfs-)Organisationen"
  • Gewinnung ehrenamtlicher Helfer im Bevölkerungsschutz durch das THW
  • Integration von Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund beim THW
  • Programm "Integration durch Sport"
  • Schulung Ehrenamtlicher in der Integrationsarbeit
  • Förderung von Moscheegemeinden und vorwiegend muslimischen Trägern in der Flüchtlingshilfe und -integration
  • Flüchtlingsintegration mithilfe einer Praktikumsplattform mit Matching-Funktion
  • Spendenplattform www.zusammen-für-flüchtlinge.de
  • Forschungsvorhaben zu digitalen Innovationen und Potenzialen der Zivilgesellschaft im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements und der Integration