Bundesministerium des Inneren

Einsatz im Erdbebengebiet Quelle: Georgia Pfleiderer / THW

Inter­nationale Zusammen­arbeit im Bevölkerungs­schutz

Das Bundesministerium des Innern (BMI) hat im Bereich des Bevölkerungsschutzes auf internationaler Ebene vielfältige Aufgaben. Diese ergeben sich zum einen aus der Mitgliedschaft Deutschlands in der Europäischen Union (EU), der NATO und den Vereinten Nationen (UN).
Zum anderen engagiert sich Deutschland sehr bei der bilateralen Zusammenarbeit mit anderen Ländern. Gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk (THW) und dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) führt das BMI zum Beispiel eine Reihe von Capacity-Building-Projekten durch. Ziel dieser Projekte ist es, strategisch wichtige Partnerländer beim Aufbau und der Umsetzung des Katastrophen- und Zivilschutzes zu unterstützen.