Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Personen auf einem Dach in der Stadt Quelle: Lars Fronius / EyeEm / Getty Images

Stadt & Wohnen

Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Eine gute Wohnraumversorgung und intakte Städte sind für die Lebensqualität des Einzelnen von hoher Bedeutung. Sie tragen auch wesentlich zu einem guten sozialen Klima in unserer Gesellschaft bei. Aufgaben des Bundes sind unter anderem die Gestaltung der Rahmenbedingungen für den Wohnungsmarkt und das Fördersystem. Dies schließt Fragen des Mietrechts eben so ein wie das Steuerrecht und förderrechtliche Grundlagen. Aber es geht um mehr, als um rechtliche Fragen: Ein gutes Miteinander und Zusammenleben – das bringt Städte, Gemeinden und Quartiere in Deutschland voran. Dazu braucht es engagierte Menschen vor Ort, die lokale Projekte auf den Weg bringen oder unterstützen. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat fördert insbesondere mit dem Städtebauförderungsprogramm eine nachhaltige Stadtentwicklung.