Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Ein Mann mit Anzug stapelt Bausteine zu einem Gebäude auf Quelle: Getty/AndreyPopov
Artikel · Bauen

Bauwirtschaft

Die Bauwirtschaft ist eine der Schlüsselindustrien für die deutsche Binnenwirtschaft.

Im Jahr 2016 wurde in Deutschland ein Bauvolumen von 350,8 Milliarden Euro produziert und allein im Bauhaupt- und Ausbaugewerbe haben rund 1,9 Millionen Menschen Beschäftigung gefunden. Die hohe konjunktur-, wachstums- und beschäftigungspolitische Bedeutung der Bauwirtschaft ergibt sich zudem aus ihrer engen Verflechtung mit zahlreichen anderen Wirtschaftszweigen.

Datentabelle mit Stift Datentabelle mit Stift (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) Statistische Auswertung Quelle: gettyimgages/filmfoto

Auch in den vorhergehenden Legislaturperioden stand die Bundesregierung im regelmäßigen Dialog mit den Tarifvertragsparteien der deutschen Bauwirtschaft, dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt.