Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Stephan Mayer Quelle: Henning Schacht
Artikel · Ministerium

Stephan Mayer

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat

Stephan Mayer wurde 1973 in Burghausen geboren.

"Die Menschen stehen für mich an erster Stelle, ihre Bedürfnisse bestimmen mein Verständnis von Politik: Jetzt und in Zukunft!"

Werdegang:

1993

Abitur am König-Karlmann-Gymnasium in Altötting

1993 - 1997

Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Seit 1993

Mitglied der Kreisvorstandsschaft der Mittelstands-Union

Seit 1996

Stadtrat in Neuötting und Kreisrat im Landkreis Altötting

1998 - 2000

Referendariat im Oberlandesgericht München und Regierung von Oberbayern

2000 - 2009

Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei Salzberger, Reiter, Mandlsberger& Kollegen Mühldorf

Seit 2002

Mitglied des Deutschen Bundestages
und
stellv. Fraktionsvorsitzender Kreistagsfraktion Altötting

Seit 2006

stellv. Landesvorsitzender der Union der Vertriebenen (UdV)

Seit 2008

Präsidiumsmitglied des Bundes der Vertriebenen (BdV)

2009 - 2018

Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei Nachmann Rechtsanwalts GmbH in München

2010 - 2018

Präsident der THW-Bundesvereinigung e. V.

Seit 14. März 2018

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat