Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Hände beim Schreiben auf einem Laptop Quelle: Morrowind / shutterstock.com
Artikel · Ministerium

Fachinformatiker/in in der Fachrichtung Systemintegration

Ausbildung im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Während deiner Ausbildung im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration vernetzt du Hard- und Softwarekomponenten zu einem sicheren und komplexen IT-System in vier Liegenschaften. Dazu gehört, dass du in einem eigenen Ausbildungs- und Testnetz ausprobieren kannst, was du schon immer ausprobieren wolltest. Daneben lernst du, Kolleginnen und Kollegen telefonisch und persönlich zu beraten und ihnen zu helfen, IT-Probleme zu lösen. Und natürlich wirst du auch Gelegenheit haben, dein Können nach jedem Ausbildungsabschnitt in einer Präsentation unter Beweis zu stellen.

Im Blockunterricht des Oberstufenzentrums Informations- und Medizintechnik hast du im Rahmen des weltweiten Cisco Academy Programms die Gelegenheit, wertvolle Zusatzqualifikationen zu erwerben. Die Kosten übernimmt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat für dich. Darüber hinaus kannst du in einem EU-geförderten Auslandspraktikum Erfahrungen außerhalb der Bundesverwaltung sammeln.

Was du von einer Ausbildung im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat erwarten kannst

Die neuen Auszubildenden des Jahres 2018 Die neuen Auszubildenden des Jahres 2018 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) Berufsausbildung - Fachinformatiker für Systemintegration Quelle: BMI Die neuen Auszubildenden des Jahres 2018

  • hochwertige Zusatzqualifikationen
  • ein eigenes modernes Ausbildungs- und Testnetz, das durchaus mit dem eines mittelständischen Unternehmens vergleichbar ist
  • ein Auslandspraktikum im Rahmen des Erasmus+ Programms der EU
  • eine gute Ausbildungsvergütung und weitere Leistungen des Tarifvertrages für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes
  • gute Übernahmechancen und einen sicheren Arbeitsplatz im Herzen Berlins

Was wir von dir erwarten

  • mindestens einen mittlerer Schulabschluss (MSA/mittlere Reife/Fachoberschulreife)
  • in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch mindestens die Note 3 auf dem letzten Halbjahres- / oder Abschlusszeugnis und in keinem anderen Fach eine schlechtere Note als 4.
  • ein individuelles und fehlerfreies Bewerbungsschreiben ohne Bewerbungsmappe - bevorzugt per E-Mail an ausbildung@bmi.bund.de (als PDF-Dokument, max. 5 MB) - bis zum 31. Dezember.

Wer sich bewerben kann

  • Schüler/innen der 9. Klasse mit angestrebtem mittleren Schulabschluss, oder Schüler/innen ab der 10. Klasse einer gymnasialen Oberstufe.
  • Bewerber/innen mit einer anderen abgeschlossenen Erstausbildung außerhalb des öffentlichen Dienstes.
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Es wird lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.
  • Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Hochschulabsolventen/innen können ebenso wenig berücksichtigt werden, wie Studienabbrecher/innen ab dem 3. Semester. 

So läuft das Auswahlverfahren ab

Wenn du die formalen Kriterien erfüllst, wirst du zu einem schriftlichen Auswahlverfahren eingeladen, bei dem vor allem deine Deutschkenntnisse unter Beweis stellen musst, aber auch dein Allgemeinwissen und ein paar IT-Basics geprüft werden. Wenn du den schriftlichen Teil bestanden hast, wirst du zu einem Auswahlgespräch eingeladen, bei dem du in einer Gruppendiskussion und einem Einzelgespräch überzeugen kannst. Wenn alles gut läuft und wir uns für dich entscheiden, startest du am 1. September mit deiner Ausbildung.

INSIDE BMI INSIDE BMI (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) Ausbildung zum Fachinformatiker

Du hast noch Fragen?

Der Ausbildungsleiter, Herr Alexander Guzewicz, steht dir telefonisch unter (030) 18 681 11279 oder per E-Mail unter ausbildung@bmi.bund.de für alle Fragen rund um die Ausbildung zur Verfügung.

Schriftlich erreichst du uns so:

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Ausbildungsleitung
Alt-Moabit 140
10557 Berlin