Navigation und Service

THW Sicherheit Nachricht 24.04.2012 Vor­stel­lung des THW-Jah­res­be­richts 2011 auf dem Mann­hei­mer Mai­markt

THW-Präsident Albrecht Broemme und Norbert Seitz, Abteilungsleiter für Krisenmanagement und Bevölkerungsschutz im Bundesministerium des Innern, stellen den THW-Jahresbericht 2011 gemeinsam am 30. April 2012 in Mannheim vor.

Rund 570.000 Stunden waren die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) 2011 im Einsatz. Nach dem Rekordjahr 2010 pendelt sich die Einsatzzeit damit leicht über dem Niveau der Vorjahre ein. THW-Präsident Albrecht Broemme und Norbert Seitz, Abteilungsleiter für Krisenmanagement und Bevölkerungsschutz im Bundesministerium des Innern, stellen den THW-Jahresbericht 2011 gemeinsam am 30. April 2012 in Mannheim vor.

Im Anschluss an die Präsentation des Jahresberichts findet eine Vorführung von THW-Rettungshundestaffeln aus den Ortsverbänden Heidelberg und Viernheim statt. Danach gibt es Gelegenheit für Diskussionen und Interviews mit haupt- und ehrenamtlichen THW-Angehörigen.

Zu der offiziellen Vorstellung des THW-Jahresberichts 2011 werden alle Redaktionen herzlich eingeladen.

am: Montag, 30. April 2012

um: 11-13 Uhr mit abschließendem Imbiss

Ort: Mannheimer Maimarkt (Xaver-Fuhr-Str. 101, 68163 Mannheim), Aktionsfläche „Unser Schulterschluss für Ihre Sicherheit“ in Halle 25

Ihre Anmeldung wird bis zum 25. April 2012 erbeten. Bitte nutzen Sie dafür das Online-Akkreditierungsverfahren auf http://www.thw.de/presse.

Schwerpunktthemen

Mediathek

Icon: Kamera

Hier gelangen Sie zur Mediathek

Zur Mediathek

Publikationen

Icon: Publikation

Hier gelangen Sie zur Gesamtübersicht der Publikationen

Zu den Publikationen