Navigation und Service

Öffentlicher Dienst Dienstrecht Artikel 30.03.2017 Zah­len, Da­ten, Fak­ten

Der öffentliche Dienst, das sind in erster Linie die Menschen, die sich pflichttreu, loyal und engagiert für das Gemeinwohl einsetzen und ihren Dienst tun. Sie sind auf allen staatlichen Ebenen das Bindeglied zwischen Staat und Gesellschaft.

Die Rubrik "Zahlen, Daten und Fakten" gibt Ihnen einen ersten statistischen Überblick über die Beschäftigten im öffentlichen Dienst in der Bundesrepublik Deutschland.

Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Rund 4,64 Mio. Menschen sind im öffentlichen Dienst von Bund, Ländern, Gemeinden und bei den Sozialversicherungsträgern tätig.

Tortendiagramm zum Anteil der Beschäftigten im öffentlichen Dienst (Quelle: Statistisches Bundesamt)Bild vergrößern


(Quelle: Statistisches Bundesamt, Fachserie 14, Reihe 6, Tabelle 2.1, Stand: 30.06.2015)

1 Hinweis zu den statistischen Angaben: Um der Geheimhaltungspflicht gemäß § 16 BStatG zu entsprechen, wurden die genannten Zahlen gerundet (5er-Rundung): Dabei kann es zu Rundungsdifferenzen in den Summen kommen.

Beschäftigte im Bundesbereich2

Von allen Beschäftigten im öffentlichen Dienst (einschließlich aller Soldatinnen und Soldaten) arbeitet "nur" jeder Zehnte beim Bund, zum Beispiel bei den Bundesministerien und -gerichten, bei den verschiedenen Sicherheitsbehörden des Bundes, in der Finanzverwaltung oder Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

Tortendiagramm zum Anteil der Beschäftigten im Bundesbereich (Quelle: Statistisches Bundesamt)Bild vergrößern


(Quelle: Statistisches Bundesamt, Fachserie 14, Reihe 6, Tabellen 3.1.1 und 3.4, Stand: 30.06.2015)

2 Dazu zählen: Der Kernhaushalt, Sonderrechnungen des Bundes und Einrichtungen in öffentlich-rechtlicher Rechtsform, die unter der Rechtsaufsicht des Bundes stehen, ohne Sozialversicherungsträger (z.B. Bundesagentur für Arbeit). Hinzu kommen die Einrichtungen in privater Rechtsform, die sich mehrheitlich im Besitz des Bundes befinden.

Anzahl der Beschäftigten innerhalb des Bundesbereichs nach Beschäftigungsbereich und -verhältnis:
BeschäftigungsbereichBeamte/
Beamtinnen und Richter/
Richterinnen 3
Berufs- und
Zeitsoldaten/
-soldatinnen
Arbeitnehmer/
-innen
Gesamt
Kernhaushalt 4133.795166.005124.485424.280
Sonderrechnungen 534.90001.44536.345
Einrichtungen in öffentlich-
rechtlicher Rechtsform 6
11.025017.79028.815
Insgesamt179.720166.005143.715489.440

(Quelle: Statistisches Bundesamt, Fachserie 14, Reihe 6, Tabellen 3.1.1 und 3.4, Stand: 30.06.2015)

3 Einschließlich Bezieher/-innen von Amtsgehalt z.B. Minister/-in
4 Hierzu zählen insbesondere die Ministerien. Umfasst sind alle Ämter, Behörden, Gerichte und Einrichtungen, für die in den Haushaltsplänen des Bundes die Ausgaben und Einnahmen brutto veranschlagt und Personalausgaben ausgewiesen werden.
5 Hierzu zählt insbesondere das Bundeseisenbahnvermögen. Der Begriff Sonderrechnungen wird in den Finanz- und Personalstatistiken als Synonym für rechtlich unselbstständige Einheiten in öffentlich-rechtlicher Rechtsform verwendet, die über eine eigene Wirtschafts-/Rechnungsführung verfügen, deren Einnahmen und Ausgaben also nicht im Kernhaushalt enthalten sind. Zu den Sonderrechnungen zählen Bundesbetriebe nach § 26 BHO.
6 Hierzu zählt beispielsweise die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Einrichtungen in öffentlich-rechtlicher Rechtsform sind alle rechtlich selbstständigen Körperschaften, Anstalten und öffentlich rechtliche Stiftungen, die unter der Aufsicht des Bundes stehen, einschließlich Zweckverbände, aber ohne Sozialversicherungsträger und Bundesagentur für Arbeit. Letztere werden den Kernhaushalten zugerechnet.

Personalverteilung im Bundesbereich auf folgende Aufgabenbereiche:
AufgabenbereichBeschäftigteAnteil
Zentrale Verwaltung35.0657,2%
Auswärtige Angelegenheiten9.0151,8%
Verteidigung239.81549,0%
Öffentliche Sicherheit und Ordnung48.4659,9%
Finanzverwaltung44.3959,1%
Bildungswesen, Wissenschaft, Forschung und kulturelle Angelegenheiten11.3652,3%
Verkehrs- und Nachrichtenwesen19.3253,9%
Sonstige81.99516,8%
Insgesamt489.440100,0%

(Quelle: Statistisches Bundesamt, Fachserie 14, Reihe 6, Tabelle 3.1.1, Stand: 30.06.2015)

Voll- und Teilzeitbeschäftigte des Bundes 7

Teilzeitarbeit ist ein fester Bestandteil attraktiver Beschäftigungsbedingungen im öffentlichen Dienst und wird durch eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitszeitmodelle gefördert und gelebt. Damit erhalten die Beschäftigten mehr Zeitsouveränität, um ihr Arbeits- und Familienleben besser miteinander vereinbaren zu können.

Anteil der Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigten im Kernhaushalt (Quelle: Statistisches Bundesamt)Bild vergrößern


(Quelle: Statistisches Bundesamt, Fachserie 14, Reihe 6, Tabellen 3.1.2 und 3.1.3, Stand: 30.06.2015)

7 bezieht sich nur auf die Beschäftigten des Kernhaushalts

Beschäftigte mit Migrationshintergrund

Der Anteil der Beschäftigten mit Migrationshintergrund im öffentlichen Dienst variiert je nach Beschäftigungsverhältnis und Aufgabenbereich:
Beschäftigungs-
bereich
Beschäftigte 8Beschäftigte mit MigrationshintergrundProzent
Bundesverwaltung284.18042.07014,8
BMI samt Geschäftsbereich10.7401.75016,3
öffentliche Verwaltung 92.343.280157.0006,7

(Quelle: Ergebnisbericht des StBA/BIB zur Erhebung des Anteils der Beschäftigten mit Migrationshintergrund in der Bundesverwaltung 2016)

Gesamtbevölkerung:80.897.000
Bevölkerung mit Migrationshintergrund10:16.386.000
Prozentualer Anteil:20,3

(Quelle: Statistisches Bundesamt (2015): Bevölkerung mit Migrationshintergrund: Ergebnisse aus dem Mikrozensus 2014, Fachserie 1 Reihe 2.2, S. 38)

8 Anteile der Beschäftigten in der Bundesverwaltung beziehen sich auf die Anzahl der Beschäftigten in den an der Erhebung 2014/2015 teilgenommenen Behörden
9 Bereichsübergreifend; Wert aus Mikrozensus 2014
10 Nach der Definition gehören zu den Personen mit Migrationshintergrund "alle Ausländer und eingebürgerte ehemalige Ausländer, alle nach 1949 als Deutsche auf das heutige Gebiet der Bundesrepublik Deutschland Zugewanderte, sowie alle in Deutschland als Deutsche Geborene mit zumindest einem zugewanderten oder als Ausländer in Deutschland geborenen Elternteil".

Schwerpunktthemen

Mediathek

Audio | 28.04.2016Dritte Lohnrunde 2016
Mehr

Alle Mediathekinhalte zum Thema

Publikationen

04.07.2017Verfassungsschutzbericht 2016 - Kurzzusammenfassung
Mehr

Alle Publikationen zum Thema