Navigation und Service

IT und Netzpolitik Nationaler IT-Gipfel Artikel Platt­form di­gi­ta­le Verwaltung und öf­fent­li­che IT

Die Plattform "Digitale Verwaltung und Öffentliche IT" des Nationalen IT-Gipfels will dazu beitragen, Deutschland an der Spitze des europäischen E-Government zu positionieren.

Die Informationstechnik ist heute längst zur Querschnittsinfrastruktur der deutschen Verwaltung geworden. Einer effizienten und zielgerichteten Steuerung öffentlicher Informationstechnik kommt daher eine wichtige Rolle für die Gestaltung des Wirtschaftsstandorts Deutschland sowie für die Bereitstellung einer sicheren und verlässlichen Verwaltung im Rahmen staatlicher Daseinsvorsorge zu.

Mit seinen insgesamt 15 Mitgliedern setzt sich die Plattform "Digitale Verwaltung und Öffentliche IT" für ein breites und qualitativ hochwertiges Angebot elektronischer Behördendienste in Deutschland ein, um die Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Bürgernähe der Verwaltung zu stärken.

Sie wird durch die Co-Vorsitzenden Staatssekretär Klaus Vitt, Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik (BfIT) und Karl-Heinz Streibich, Vorsitzender des Vorstands der Software AG geleitet.

Daneben sind aktuell folgende 13 Mitglieder in der Plattform vertreten:

  • Heike Raab, Staatssekretärin und Bevollmächtigte im Bund und für Europa, Medien und Digitales (Rheinland Pfalz)
  • Andreas Statzkowsky, Staatssekretär, Senatsverwaltung für Inneres und Sport (Berlin)
  • Prof. Manfred Hauswirth, Leiter des Fraunhofer-Instituts für offene Kommunikationssysteme FOKUS
  • Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender Dataport
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Jörg Becker, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der Universität Münster
  • Dr. Martin Hofmann, Generalbevollmächtigter der VW AG
  • Marc Reinhardt, Gesamtvorstandsmitglied Initiative D21 e. V.
  • Frank Riemensperger, Vorsitzender der Geschäftsführung der Accenture Holding GmbH & Co. KG
  • Guido Kahlen, Stadtdirektor der Stadt Köln
  • Dorothea Störr-Ritter, Landrätin Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
  • Rupert Lehner, FUJITSU Geschäftsführer Deutschland, Vice President & Head of Sales Central Europe
  • Hartmut Thomsen, Geschäftsführer SAP Deutschland SE & Co. KG
  • Dr. Elmar Pritsch, CIO der Robert Bosch GmbH

Unterpunkte

Fokusarbeitsgruppen

Zur Bearbeitung der Themen der Plattform "Digitale Verwaltung und Öffentliche IT" wurden sieben Fokusgruppen eingerichtet. Mehr: Fokusarbeitsgruppen …

Ergebnisse des Nationalen IT-Gipfels 2015 in Berlin

Die Experten für die digitale Transformation sind sich einig: Im Mittelpunkt des Innovativen Staates steht die nutzerfreundliche digitale Behördenplattform. Mehr: Ergebnisse des Nationalen IT-Gipfels 2015 in Berlin …

Zusatzinformationen

Der Beauftragte der BReg für Informationstechnik

Logo des Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik Zum Internetangebot

Kompetenzzentrum für öffentliche IT

Logo Zum Internetangebot

Alle Informationen zum Thema IT und Netzpolitik

mehr zum Thema: Alle Informationen zum Thema IT und Netzpolitik …

Das Thema durchsuchen

Schwerpunktthemen

Mediathek

Video | 27.11.2015Nationaler IT-Gipfel 2015 - Andreas Statzkowski
Mehr

Alle Mediathekinhalte zum Thema

Publikationen

18.11.2015Positionspapier der FOKUSGRUPPE: Akzeptanz und Nutzung von eGovernment. Erfolgsfaktoren für die Akzeptanz von digitalen Behördendienstleistungen
Mehr

Alle Publikationen zum Thema