Navigation und Service

Gesellschaft und Verfassung Politische Bildung Artikel Große Re­so­nanz beim Stu­die­ren­den-Wett­be­werb 2013

"Reformation und Toleranz – Was bedeuten Identität und Toleranz heute?" Deutschlandweit haben sich über 130 Studierende beteiligt.

Am 25. Oktober 2013 wurden die Preisträger des diesjährigen Studierenden-Wettbewerbs des Bundesministeriums des Innern durch den Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Christoph Bergner im Rahmen einer Festveranstaltung in der Lutherstadt Wittenberg geehrt.

Studierende aller Fachrichtungen an deutschen Universitäten und Hochschulen waren bis Ende Mai aufgerufen, sich in den drei Kategorien "Wissenschaftliche Arbeit", "Essay /Reportage" und "Fotografie/Film" durch kreative Ideen, Strategien und Konzepte dem Thema Reformation und Toleranz anzunähern. 130 Studierende haben sich dieser Herausforderung gestellt. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass alle eingegangenen Wettbewerbsbeiträge aus höchst unterschiedlichen Fachrichtungen kamen: Rechts- und Geschichtswissenschaften, Germanistik, evangelische und katholische Theologie, Mathematik, Kommunikationsdesign, Fotografie, Film, Medienkunst und Psychologie.

Die besten Arbeiten wurden nun von einer Jury mit namhaften Vertretern unterchiedlicher Disziplinen ausgewählt. Am Ende konnten sich 14 Studierende über Preise in Höhe von insgesamt 14.000 € freuen: Simon Kerwagen, Marcel Krusche, Stéphane Lelarge, Evelyn Mattausch, Marcus Meer, Mathias Paselk, Zino Santiago Peterek, Marvin Rodemann, Christiane Schmid, Stefanie Schulz, Josefine Siebert, Lea Spille, David Stahmann und Johannes Vögler.

Preisträgervideo in der Kategorie "Fotografie/Film":

"Aus tiefster Not schrei ich zu mir"
(Josefine Siebert, Evelyn Mattausch, Marvin Rodemann)

Zusatzinformationen

Kontakt

E-Mail:  GI6@bmi.bund.de
Postanschrift
Bundesministerium des Innern
Referat Öffentlichkeitsarbeit

11014 Berlin

Alle Preisträgerarbeiten

Studierenden-Wettbewerb 2013

Vorlesen(Dokument mit ReadSpeaker vorlesen)

Lu­ther­de­ka­de

Bundesinnenminister Dr. Friedrich hat am Reformationstag 2012 in Worms die Festrede zur Eröffnung des Themenjahres "Reformation und Toleranz" gehalten.

Mehr: Lutherdekade …

Alle Informationen zum Thema Gesellschaft und Verfassung

mehr zum Thema: Alle Informationen zum Thema Gesellschaft und Verfassung …

Schwerpunktthemen

Mediathek

Fotoreihe | 07.10.2014Ministertermine im September 2014
Mehr

Alle Mediathekinhalte zum Thema

Publikationen

09.05.2014Freies Reisen in Europa: Die Schengen-Raum-Karte
Mehr

Alle Publikationen zum Thema