Navigation und Service

Gesellschaft und Verfassung Gesellschaftlicher Zusammenhalt/Ehrenamt Artikel Fair Play Preis des Deut­schen Sports

Das Bundesministerium des Innern und der Deutsche Olympische Sportbund, seit 2013 gemeinsam mit dem Verband Deutscher Sportjournalisten, vergeben jedes Jahr den Fair Play Preis des Deutschen Sports.

Wer kann den Preis erhalten?

Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Gruppen (z.B. Mannschaften oder Fangemeinschaften) oder auch Initiativen, die durch ihre Aktionen oder ihr Engagement ein Exempel für Fair Play im Sport gegeben haben.

Warum ein Fair Play Preis?

Mit der Verleihung des Fair Play Preises des Deutschen Sports möchten das Bundesministerium des Innern, der Deutsche Olympische Sportbund und der Verband Deutscher Sportjournalisten für die Grundwerte des Sports und insbesondere für mehr Fair Play und Toleranz werben. Der Preis zielt darauf, das Bewusstsein für die fundamentale Bedeutung von fairem Verhalten im Sport und darüber hinaus zu schärfen. Der Sport sollte vermitteln, dass ein Sieg nur dann etwas wert ist, wenn er unter der Voraussetzung des Fair Play erreicht wird.

Faires Verhalten ist jedoch keine Selbstverständlichkeit und muss daher in besonderem Maße geehrt und mit einem eigenen Preis anerkannt werden. Denn Fair Play ist ein abstrakter Begriff, der am besten mit konkreten Beispielen vermittelt werden kann. Insbesondere für Kinder und Jugendliche sind Vorbilder essentiell, um die Grundwerte des Sports zu erlernen.

Daher unterstützen Nationale Botschafter für Fair Play und Toleranz das Bundesministerium des Innern und den Deutschen Olympischen Sportbund bei ihrem Einsatz für Fair Play. Wintersportikone Rosi Mittermaier-Neureuther, Speerwurfweltmeisterin Steffi Nerius und das paralympische Tischtennis-Ass Rainer Schmidt ehren die Fair Play Preisträger und begleiten Fair Play Aktionen im ganzen Land.

Wo kann ich Vorschläge einreichen?

Machen Sie mit und schlagen Sie unter www.fairplaypreis.de eine Person, einen Verein oder eine Organisation aus dem Sportbereich vor, die Ihrer Meinung nach den Fair Play Preis des Deutschen Sports verdient hat!

Zusatzinformationen

Pressemitteilung Doppelsieg für Fair Play und Engagement

Fair Play Preis des Deutschen Sports 2014 für Türkspor Mosbach und Martin Rietsch

Mehr: Doppelsieg für Fair Play und Engagement …

Gewinner Fair Play Preis 2014 - Kategorie "Sonderpreis"

Zur Mediathek

Gewinner Fair Play Preis 2014 - Kategorie "Sport"

Zur Mediathek

Alle Informationen zum Thema Gesellschaft und Verfassung

mehr zum Thema: Alle Informationen zum Thema Gesellschaft und Verfassung …

Schwerpunktthemen

Mediathek

Video | 17.12.2014Preisverleihung Helfende Hand 2014
Mehr

Alle Mediathekinhalte zum Thema

Publikationen

25.11.2014Nationale Minderheiten / Minderheiten- und Regionalsprachen in Deutschland
Mehr

Alle Publikationen zum Thema