Navigation und Service

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Das BSI ist zuständig für die:

  • Untersuchung von Sicherheitsrisiken bei Anwendung der Informationstechnik sowie Entwicklung von Sicherheitsvorkehrungen,
  • Entwicklung von Kriterien, Verfahren und Werkzeugen für die Prüfung und Bewertung der Sicherheit von informationstechnischen Systemen oder Komponenten,
  • Prüfung und Bewertung der Sicherheit von informationstechnischen Systemen oder Komponenten und Erteilung von Sicherheitszertifikaten,
  • Unterstützung der für die Sicherheit in der Informationstechnik zuständigen Stellen des Bundes,
  • Unterstützung der Polizeien und Strafverfolgungsbehörden bei der Wahrnehmung ihrer gesetzlichen Aufgaben sowie der Verfassungsschutzbehörden bei der Auswertung und Bewertung von Informationen,
  • Beratung der Hersteller, Vertreiber und Anwender in Fragen der Sicherheit in der Informationstechnik,
  • Beratung auf dem Gebiet des materiellen Geheimschutzes,
  • Durchführung von Sicherheitsüberprüfungen von Fernmeldeanlagen einschließlich der digitalen Telekommunikationsanlagen bei Bundesbehörden sowie von Unternehmen mit VS-Aufträgen des Bundes.
  • Zentrale Meldestelle für die Sicherheit in der Informationstechnik des Bundes
  • Zentrale Stelle für die Sicherheit in der Informationstechnik Kritischer Infrastrukturen

Zusatzinformationen

Kontakt

Telefon:  0228 9582 - 0
Fax:  0228 9582 - 400
E-Mail:  bsi@bsi.bund.de
Postanschrift
BSI

Godesberger Allee 185 - 189
53175 Bonn

Im Überblick

Etat: 
88.706 T€ (Haushalt 2016)
Beschäftigte: 
661,5 (Haushalt 2016)
Leitung: 
Arne Schönbohm

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Dienstgebäude Zum Internetangebot

Schwerpunktthemen

Mediathek

Icon: Kamera

Hier gelangen Sie zur Mediathek

Zur Mediathek

Publikationen

Icon: Publikation

Hier gelangen Sie zur Gesamtübersicht der Publikationen

Zu den Publikationen